Martina Brunner

 Physiotherapie Eckstein - Denise Schanz

Bachelor of Science ZFH in Physiotherapie

Mit meiner Kompetenz und Empathie zu Ihrem Ziel

Ich möchte die Patienten auf dem Weg zu einer besseren Lebensqualität bestmöglichst unterstützen.
In der Physiotherapie gibt es sehr viele unterschiedliche Wege zum Ziel – und diesen mit jedem Patienten individuell zu finden, ist eine Herausforderung, der ich mich gerne jeden Tag aufs Neue stelle. Es ist für mich jedes Mal spannend den Menschen als Ganzes zu erfassen und mit ihm zusammen die optimale Therapie zu finden.

Mir ist wichtig, dass ein Miteinander zwischen Patient und Therapeut entsteht. Der Patient soll sich ernst genommen und verstanden fühlen.
Nebst diversen Techniken oder Übungen liegt es mir am Herzen, dass jeder Patient die Abläufe im Körper versteht, die hinter seiner Problematik stecken, um so das Verständnis für den eigenen Körper zu erfahren.

Nach meiner Ausbildung als Fachfrau Gesundheit in einem Alters- und Pflegezentrum und Arbeitserfahrung in einem Spital, habe ich mich dazu entschieden Physiotherapie zu studieren. Es war für mich aber schon früh klar, dass ich mehr Verantwortung übernehmen möchte und ich in einem anderen Fachbereich der Medizin den Patienten weiterhelfen möchte. Diese interdisziplinäre Erfahrung hilft mir heute noch im täglichen Arbeiten mit Patienten. 

In meiner Freizeit bin ich viel auf dem Volleyballfeld, sei es in der Halle oder im Sand. Ansonsten halte ich mich mit Intervalltraining und Joggen fit. Gerne erkunde ich schöne Flecken auf der ganzen Welt oder unternehme etwas mit meinen Freunden und meiner Familie.

 

 

 

Aus- und Weiterbildung

2010 - 2013
Ausbildung Fachfrau Gesundheit mit Berufsmatura

2014 - 2018
Bachelorstudiengang Physiotherapie an der ZHAW in Winterthur

seit 2018
Physiotherapie Eckstein - 100% Stelle

  • Praxisinterne jährliche Supervisionen mit Physio- und Musiktherapeut W. Fasser