Daniela Matthias

 
 Physiotherapie Eckstein - Simon Scholl

dipl. Physiotherapeutin / Craniosacral Therapeutin

Lebenslanges Lernen - aktiv Leben im Einklang mit dem Körper

Über den eigenen Sport lernte ich die Physiotherapie kennen und schätzen und entschloss mich, 1994 meinen Traumberuf zu erlernen.

Hier konnte ich die Begeisterung für Bewegung und Sport mit meinem guten Einfühlungsvermögen und dem Wunsch Menschen zu helfen, gut kombinieren. Seit mehr als 20 Jahren bin ich im neuropädiatrischen Bereich, der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, tätig. Ich erfreue mich an ihren Fortschritten, der Erweiterung ihrer Bewegungskompetenz und der Verbesserung ihrer Lebensqualität durch neu gewonnene Selbständigkeit. 

Später suchte ich weitere Therapiemöglichkeiten, welche ich mit der  Physiotherapie in Kombination setzen kann, um eine ganzheitlichere Sichtweise zu bekommen. 

Ich fand diese in der Craniosacral Therapie und schloss 2013 meine Ausbildung als Craniosacral Therapeutin ab. Mit dieser Therapieform unterstütze ich den Patienten, sein inneres Gleichgewicht wieder zu finden, Blockaden zu lösen und den Fluss der Gesundheit zu unterstützen, damit sich die Selbstheilungskräfte entfalten können. 

Ich freue mich in der Praxis Petra Eckstein schwerpunktmässig als Craniosacral Therapeutin tätig zu sein. 

Die Arbeit mit den Kindern bereitet mir nach wie vor Freude und so arbeite ich im 40% Pensum in der Frühberatungs- und Therapiestelle für Kinder in der RGZ Dietikon.

Privat geniesse ich mit meinem Mann gemeinsam das Aufwachsen unserer drei Kinder und nutze gerne jede Gelegenheit für Camping, Velo, Reisen, Klettern und Sport. 

 

 

Aus- und Weiterbildung

1994 - 1997
Physiotherapeutische Ausbildung an der Berufsfachschule der Martin - Luther Universität in Halle/Saale (D)

2009 bis jetzt
40% Stelle an der Frühförder - und Therapiestelle für Kinder der RGZ Stiftung Zürich

Seit Oktober 2017
Immer Dienstag in Physiotherapie Petra Eckstein

2010 - 2012
Ausbildung zur Craniosacral Therapeutin am Bildungszentrum Rehastudy in Bad Zurzach

2016 - 2018
Weiterführende Craniosacraltherapieausbildung zur Komplementärtherapeutin in Craniosacral Therapie 

  • Bobathausbildung
  • Klinisch orientierte Psychomotorik Ausbildung
  • Manuelle Therapie OW 1
  • Spiraldynamik- Fuss
  • Gehen - Verstehen (Gang- und Bewegungsanalyse) Kurs 1 und 2
  • Fortlaufende therapeutische Seminare für das neuromuskuläre System bei physiopaedart
  • Diverse kinderphysiotherapeutische Weiterbildungen